Datenschutzerklärung

Der Schutz der persönlichen Daten unserer Interessenten, Kunden, Partner und Mitarbeiter sind uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten diese Daten daher ausschließlich auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (EU-DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Kontakt mit uns:

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zwei Jahre bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Auftragsabwicklung:

Für die Abwicklung Ihres Auftrages verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (Kundendaten) laut Vertrag. Die Auftragsdaten werden gesetzeskonform mindestens sieben Jahre gespeichert.

Website – Cookies:

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse:

zur laufenden Verbesserung unseres Webauftritts nutzen wir den Dienst Google Analytics auf unseren Websites. Google Analytics ist von uns so eingestellt, dass die dabei erfassten IP-Adressen anonymisiert werden, also kein gezielter Rückschluss auf den einzelnen Website Besucher erfolgen kann. Sollten Sie diese Funktion als Besucher trotzdem deaktivieren wollen, können Sie dies über ein Add-on in Ihrem Browser einstellen: Google-Anleitung hier https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=deDie Nutzung des Dienstes beruht auf der Datenschutzerklärung von Google https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Google hat sich nach dem US-Privacy Shield zertifiziert und entspricht damit den rechtlichen Bedingungen als Dienstleister aus einem Drittland nach EU-DSGVO.

Rechte der Betroffenen

Wir weisen darauf hin, dass Sie jederzeit Ihr Recht geltend machen können bzgl. Auskunft, Übertragung, Berichtigung, Einschränkung, Widerruf und Löschung von Ihren personenbezogenen Daten. So nicht andere Rechtsgrundlagen dagegen sprechen, werden wir fristgerecht Ihrem Anliegen Folge leisten. Zuständige Behörde: Österreichische Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at)

Verantwortlich:

Ines Lehner
Kontakt: 1210 Wien (genaue Adresse auf Anfrage)
E-Mail: office@healthyfitnesslife.at

25.04.2020, Wien