Healthy
Fitness Life

PODCAST

GESUND TROTZ SPORT

Seit vielen Jahren treibe ich intensiv Sport. Das ist ja auch gesund, vermitteln einem zumindest alle mir bekannten Medien bzw. die Gesellschaft. Doch ich musste auf die harte Weise lernen, dass es auch ein „zu viel“ gibt. Oder besser gesagt ein „VIEL ZU VIEL“

Denn auch Sport hat Einfluss auf unsere Hormone, vor allem auf das Hormon Cortisol, wodurch auch andere hormonelle Vorgänge beeinflusst werden können. Vor allem Frauen reagieren oft besonders stark auf Stress, Gewichtsabnahmeund und zu viel körperliche Aktivität bzw. auf eine zu geringe Kalorienzufuhr.

Der menschliche Körper ist komplex und so spielen viele Faktoren zusammen. Alles muss im richtigen Verhältnis sein. Zwischen Ernährung, Bewegung und Entspannung muss sich die Waage halten. Wie ist das aber bei Profisportlern oder bei ambitionierten Hobbysportlern? Wie viel Sport ist zu viel und was bedeutet das langfristig für die Gesundheit, für den passiven Bewegungsapparat, also für Knochen, Gelenke, Sehnen, Bandscheiben und Bänder? Was bedeutet der Zustand des Untergewichts für den Körper, für die Zukunft des Betroffenen und wie sieht der erste Schritt aus, wenn man aus dieser Situation herauskommen will? Welches Training, welchen Sport sollte man in welcher Situation machen? Was sind die Skills, die man anwenden kann?

Diese und noch viel mehr Fragen will ich in meinem Podcast thematisieren, Menschen dazu interviewen und gemeinsam mit euch viel daraus lernen.

Wenn euch diese Themen interessieren und ihr keine Folge verpassen wollt, würde es mich wirklich freuen, wenn ihr den Podcast abonniert. Gerne könnt ihr ihn auch euren Freunden weiterempfehlen.

Wir hören uns! 🙂

Eure Ines

Hört die aktuellen Folgen gleich hier
Folgt mir doch auch hier