Healthy Fitness Life https://www.healthyfitnesslife.at/ Uns wird vermittelt, dass Sport gesund ist, man sich mehr bewegen soll und das ist grundsätzlich nicht falsch. Doch was passiert, wenn der Sport Überhand nimmt, wenn er zur Sucht oder zum Zwang wird. Wenn man nicht mehr einen Tag ohne kann oder das Essverhalten stark daran gebunden ist, ob und wie viel Bewegung man gemacht hat. Training, starke körperliche Anstrengung, aber keine Ahnung von Ernährung? Auch das kann einem zum Verhängnis werden. Denn eine Aufnahme zu weniger Nährstoffe, Kalorien, Mikronährstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe, vor allem in Verbindung mit viel sportlicher Aktivität, kann zu verheerenden körperlichen Schäden führen. Egal ob Hobby- oder Profisportler, dieses Thema betrifft viele und bekommt bisher viel zu wenig Aufmerksamkeit….. Thu, 02 Jul 2020 09:12:13 +0000 de-DE © 2020 Ines Lehner Gesund trotz Sport Ines Lehner Uns wird vermittelt, dass Sport gesund ist, man sich mehr bewegen soll und das ist grundsätzlich nicht falsch. Doch was passiert, wenn der Sport Überhand nimmt, wenn er zur Sucht oder zum Zwang wird. Wenn man nicht mehr einen Tag ohne kann oder das Essverhalten stark daran gebunden ist, ob und wie viel Bewegung man gemacht hat. Training, starke körperliche Anstrengung, aber keine Ahnung von Ernährung? Auch das kann einem zum Verhängnis werden. Denn eine Aufnahme zu weniger Nährstoffe, Kalorien, Mikronährstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe, vor allem in Verbindung mit viel sportlicher Aktivität, kann zu verheerenden körperlichen Schäden führen. Egal ob Hobby- oder Profisportler, dieses Thema betrifft viele und bekommt bisher viel zu wenig Aufmerksamkeit….. Healthy Fitness Life podcast@healthyfitnesslife.at clean https://www.healthyfitnesslife.at/wp-content/uploads/2020/Cover_Healthy-Fitness-Life-Podcast.jpg Healthy Fitness Life https://www.healthyfitnesslife.at/ https://wordpress.org/?v=5.4.2 #10 Erzählung über meine Essstörung Teil 3 – Meine Geschichte https://www.healthyfitnesslife.at/podcast/10-erzaehlung-ueber-meine-essstoerung-teil-3-meine-geschichte/ Thu, 02 Jul 2020 09:12:11 +0000 Ines Lehner https://www.healthyfitnesslife.at/?post_type=podcast&p=1121 full 10 Der Sommer steht vor der Tür, die Sommerferien warten, mein Studium ist geschafft etzt muss ich nur mehr die Bachelorarbeit schreiben. Ich möchte das in den Sommerferien machen, aber zuerst einmal Ferien machen. Anstatt zuzunehmen, weil der Stress weg ist, nehme ich noch weiter ab, weil ich aufhöre die Pille zu nehmen. Das beschließe ich auf Anraten meiner Frauenärztin, weil sie sagt, dass Thrombosegefahr besteht, weil mein Blut so dickflüssig ist. Durch dieses Absetzten verliere ich erneut 2 kg, ich wiege in etwa 37 kg und ich bekomme das nicht einmal so richtig mit. Diese Zahl auf der Waage verbinde ich irgendwie nicht mit meinem Gewicht. Es ist nur eine Zahl, die ich immer wieder unterbieten muss, die ja nicht hochgehen darf.

]]>
clean no 13:39 Ines Lehner
#9 Interview mit einem Physiotherapeuten: Was ist der Beckenboden? Warum und wie trainieren? https://www.healthyfitnesslife.at/podcast/9-interview-mit-einem-physiotherapeuten-was-ist-der-beckenboden-warum-und-wie-trainieren/ Tue, 23 Jun 2020 07:41:09 +0000 Ines Lehner https://www.healthyfitnesslife.at/?post_type=podcast&p=1118 full 9 In dieser Folge kläre ich mit meinem Interviewgast Benjamin (Physiotherapeut) folgende Fragen: Was ist der Beckenboden? Wo ist er undwas sind seine Aufgaben? Gibt es Probleme, die bei Beckenbodenschwäche auftreten können? Sollte jeder Mensch Beckenbodentraining machen und gibt es Situationen im Leben, in denen man den Beckenboden besonders trainieren sollte? Was ist die Zielgruppe? Wie trainiert man den Beckenboden? Wie oft pro Woche sollte man Beckenbodentraining machen und wie lange jeweils?

]]>
clean no 36:01 Ines Lehner
#008 Vitamine – Quellen, Wirkung und Mangelversorgung https://www.healthyfitnesslife.at/podcast/008-vitamine-quellen-wirkung-und-mangelversorgung/ Sun, 14 Jun 2020 17:33:02 +0000 Ines Lehner https://www.healthyfitnesslife.at/?post_type=podcast&p=1115 full 8 Jeder kennt den Begriff Vitamine und jeder kennt wahrscheinlich auch einige davon. Man hört, dass man sie essen soll, dass man sie braucht. Aber was machen sie wirklich in unserem Körper? Wozu brauchen wir sie und worin sind sie enthalten?

]]>
clean no 16:45 Ines Lehner
#007 Übertraining – Ursachen,Symptome und Folgen https://www.healthyfitnesslife.at/podcast/007-uebertraining-ursachensymptome-und-folgen/ Sat, 06 Jun 2020 08:12:12 +0000 Ines Lehner https://www.healthyfitnesslife.at/?post_type=podcast&p=1112 full 7 Übertraining kann man sich vorstellen wie einen Kurzschluss: Es sind zu viele Geräte angesteckt und aufgedreht, was passiert: zack ein Kurzschluss. Dann funktioniert gar nichts mehr. So ähnlich spielt sich das auch bei uns im Körper an, wenn er zu lange, zu sehr überlastet wird. Das Zentralnervensystem spielt dabei eine wichtige Rolle.

]]>
clean no 14:52 Ines Lehner
#006 Wiedereinstieg ins Training nach dem Lockdown https://www.healthyfitnesslife.at/podcast/6-wiedereinstieg-ins-training-nach-dem-lockdown/ Fri, 29 May 2020 09:01:03 +0000 Ines Lehner https://www.healthyfitnesslife.at/?post_type=podcast&p=1109 full 6 In der 6. Folge geht es darum, wie ich mit der Wiedereröffnung der Fitnessstudios umgehe und wie man nach 2,5 Monaten ohne Gym wieder ins Training einsteigen kann bzw sollte. 

Ich sehe das so, dass das Studio natürlich auch ein Ort der Begegnung ist. Dort werden und wurden soziale Kontakte und man trifft dort Bekannte und tratscht mit ihnen. Ich habe das schon sehr vermisst, aber natürlich hat sich in dieser Coronazeit  eine andere Routine eingespielt. Viele schätzen es vielleicht, dass sie ihr Training zu Hause machen, weil sie da weniger Zeit “verlieren”. Andererseits motiviert man sich Studio natürlich gegenseitig, man kann gemeinsam trainieren, kann einander helfen, anfeuern, usw. Das hat natürlich auch etwas.

]]>
clean no 13:21 Ines Lehner
#005 Erzählung über meine Essstörung Teil 2 – Meine Geschichte https://www.healthyfitnesslife.at/podcast/005-erzaehlung-ueber-meine-essstoerung-teil-2-meine-geschichte/ Fri, 22 May 2020 08:30:38 +0000 Ines Lehner https://www.healthyfitnesslife.at/?post_type=podcast&p=1072 full 5 Momentan habe ich 43 Kilo. 

Ich rechne mir nun täglich aus, wie viele Kalorien ich esse, wie viele ich essen soll, laut Ärztin mindestens 2000. Ich soll mehrmals täglich essen, mindestens 5 mal. Also esse ich in der früh, zu Mittag, am Nachmittag eine Jause, am Abend und eine Nachspeise. Ich zähle Kalorien und weiß bald auswendig, wie viel Kalorien, welches Lebensmittel hat. Ich wiege alles was ich esse auch auf der Küchenwaage ab und schreibe akribisch mit. 2000 Kalorien sind es am ersten Tag. Dann nur 1800, dann nur mehr 1000 und dann nur mehr 700.

]]>
clean no 14:30 Ines Lehner
#004 Profisportler, Untergewicht und wann Sport zur Plage wird https://www.healthyfitnesslife.at/podcast/profisportler-untergewicht-und-wann-sport-zur-plage-wird/ Fri, 15 May 2020 09:44:14 +0000 Ines Lehner https://www.healthyfitnesslife.at/?post_type=podcast&p=1048 Essstörung,Leistungssport,Profisport,SPortsucht,Untergewicht full 4 Leistung erbringen ist der Beruf eines Profisportlers. Trotzdem: viel zu viel Training fügt dem Körper Schaden zu. Folgen sind zum Beispiel Ermüdungsbrüche. Als ehemalig Untergewichtige ist mir etwas aufgefallen. Viele Triathleten aber auch andere Profisportler haben nicht mehr auf den Rippen, als ich zur Zeit meiner Essstörung. Was ist aber der Unterschied? Mich hat man für mein Untergewicht verachtet und komisch angeschaut, weil ich in den Augen der anderen Menschen „gestört“ war. Diese Profisportler werden aber gefeiert.

]]>
clean no 29:50 Ines Lehner
#003 Leben mit Sportsucht – Was ist Sportsucht? https://www.healthyfitnesslife.at/podcast/003-leben-mit-sportsucht-was-ist-sportsucht/ Fri, 08 May 2020 09:13:33 +0000 Ines Lehner https://www.healthyfitnesslife.at/?post_type=podcast&p=1045 Essstörung,Leistungssport,Profisport,SPortsucht,Untergewicht full 3 Bei der Sportsucht ist es wie bei den anderen Süchten (z.B. Alkoholsucht, Drogensucht, usw.. Als Süchtiger muss man sich laufend und regelmäßig eine Suchtmittel-Dosis verabreichen, um ruhig und zufrieden zu sein bzw. zu bleiben.

Man trainiert nicht mehr selbstbestimmt, weil man es will und einem die Bewegung guttut, sondern aus einem inneren Zwang heraus, der einem sagt, dass man trainieren muss. Als Sportsüchtiger kann es sich aber durchaus wirklich und wahrhaftig danach anfühlen, als würde man es wollen. Man kann das als Betroffener sehr schwer unterscheiden.

Da sich der Körper an das regelmäßige Training gewöhnt, muss man als Sportsüchtiger die Trainingsumfänge immer weiter erhöhen, also länger, öfter und intensiver trainieren, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Das ist quasi wie beim Alkoholiker, der seinen Spiegel aufrechterhalten muss.

]]>
clean no 27:16 Ines Lehner
#002 Erzählung über meine Essstörung – Meine Geschichte Teil 1 https://www.healthyfitnesslife.at/podcast/002-erzaehlung-ueber-meine-essstoerung-meine-geschichte-teil-1/ Wed, 06 May 2020 08:42:12 +0000 Ines Lehner https://www.healthyfitnesslife.at/?post_type=podcast&p=1043 Essstörung,Leistungssport,Profisport,SPortsucht,Untergewicht full 2 Die Welt ist in Ordnung. Mitten im Leben, ich bin 22, frisch verliebt und fange gerade an Volksschullehramt zu studieren. Mir gefällt das Studium anfangs sehr gut und ich finde schnell Freunde. Neben dem vielen Sitzen an der Hochschule und dem Sitzen beim Schreiben der Seminararbeiten und Hausübungen zu Hause, will ich mehr Sport machen. Nachvollziehbar und völlig gesunde Entscheidung, oder?

]]>
clean no 12:30 Ines Lehner
#001 Sportsucht in der Corona Krise https://www.healthyfitnesslife.at/podcast/001-sportsucht-in-der-corona-krise/ Fri, 01 May 2020 10:51:18 +0000 Ines Lehner https://www.healthyfitnesslife.at/?post_type=podcast&p=1036 Essstörung,Leistungssport,Profisport,SPortsucht,Untergewicht full 1 Derzeit sind einige Geschäfte geschlossen, einige haben aber schon wieder geöffnet aber  Lebensmittelgeschäfte, Apotheken und Trafiken hatten immer offen. Auch Fitnessstudios sind seit 14. März geschlossen. 

Kraftsport ist super für den Körper und ich würde immer empfehlen Kraftsport zu machen, die Frage ist nur: wenn es nicht möglich ist, wegen zb Corona, warum ist es dann schlimm, wenn man eine gewisse Zeit, also ein paar Monate darauf verzichtet, bzw. sich mit Home Workouts fit hält? Ist es schlimm, ein paar Kilo Muskeln zu verlieren, wenn man eh etliche Kilo davon hat? Ich spreche nicht von älteren Menschen, die es sowieso schwer haben Muskeln aufzubauen und zu halten. Für die ist diese Pause nämlich wirklich schlecht, aber es jammern die, die eh aussehen wie Bodybuilder, die, die übermäßig viel Muskelmasse haben.

]]>
clean no 19:54 Ines Lehner